Neue Gesundheit n.e.V.
Design: Ana Logemann

Enneasomatik verbindet Erkenntnisse aus Enneagramm-Homöopathie, Biologischen Naturgesetzen, Embryologie und Physiognomie.
Mit Hilfe der Enneasomatik können wir Zusammenhänge aus Wahrnehmungsmustern, Regulationsprogrammen (Krankheiten) mit ihren jeweiligen psychischen und körperlichen Ausdrucksformen leichter verstehen.

 

Wir wären höchst erstaunt, wenn wir wüssten, wie wir uns ständig durch unsere psychischen Empfindungen körperlich formen!
Was würde geschehen, wenn wir uns und unser Leben bewusster formen und gestalten könnten?

Design: Ana Logemann

Enneasoma hat folgende Inhalte und verbindet die verborgenen Erkenntnisse der Enneasomatik:

Jede wundervolle und “abweichende“ Form löst und formt sich wieder erneut.

Unser Empfindungsvermögen der Formen (Sinnlichkeit & Hellsinnlichkeit) unterstützt unsere zellulären Lösungs- und Erneuerungsprozesse.

Der Zugang zu unserer Innenwelt lässt uns bewusster gestalten.

Hingabe im Rhythmus der Lebendigen Zyklen lässt uns geschmeidig, leicht und ekstatisch in unseren Lebensprozessen fließen.

Die Verschmelzung von Enneasomatik (Lebenskräfte) und Enneasoma (Lebensenergien) entsteht durch Körperübungen der Beckenkraft und des Beckentanzes.

Lebendiges Beckenbewusstsein lässt uns unser Lebenselixier spürbar werden.
Dadurch sind wir schöpferische Wesen, die ihr wundervolles, transzendentes Potential in unserer sinnlich erfahrbaren Welt zum Ausdruck bringen und es lebendig genießen.


E-Mail

Anfahrt