Lebendiges Becken

Lebendiges Becken - in Bewegung und Empfindung


Ich möchte meine kraftvollen Muskelansätze in der tiefen Beckenschale bewegen, wahrnehmen & pulsieren und mein körperliches Empfindungsvermögen verfeinern:
• Sinnlichkeit, Genuss & Feinfühligkeit „sein“ und ausstrahlen
• Lebendige und lustvolle Strömungen & Vibrationen erleben, die sich vom Beckenraum entfalten und körperlich beleben, erfrischen und verjüngen
• Eine kraftvolle Tiefenmuskulatur des Beckenbodens gestalten, die unsere Organe sicher hält und die Wirbelsäule in ihrer natürlichen Formung und Flexibilität unterstützt
• Die Kraft des Beckenbodens bis in die Tiefenmuskulatur des Kopfes entfalten und die mimische Muskulatur des Gesichts kräftigen und entspannen, für einen strahlenden, wärmenden und jugendlichen Ausdruck
• Die Stärke des Beckenbodens mit dem Herzraum verbinden und Gefühlstiefe, Intensität & Lebensfreude erleben
• Urvertrauen, Sicherheit und Geborgenheit als Seins-Zustand erfahren und Schmerzen aus eigener Kompetenz lindern
• Körperliche, emotionale und mentale Offenheit, Beweglichkeit und Geschmeidigkeit „sein“ und ausstrahlen
• Die Symbiose aus körperlicher Sinnlichkeit und Hellsinnlichkeit leben.
Für die Frauen:
• Die Monatsblutung in der Gebärmutter sammeln und bei Bedarf abgeben (Gebärmutter-Kontinenz)
• Hochschwingende, wässrige Lösungen und Sekrete des Beckenraumes strömen lassen und für die individuelle Schönheitspflege nutzen

 

Der Kurs Lebendiges Becken integriert in sechs wöchentlichen Einheiten aufbauende Übungen & Meditationen für die tiefen Schichten des Beckenbodens und deren kraftvolle körperliche Entfaltung:
Veranstaltungszeiten: Mittwochs, ab 21. September 22, um 20:15 - 21:30 Uhr bis Mittwoch, 26. Oktober 22

 

Der Kurs Sinnlicher Beckentanz verbindet Körperbewusstsein mit geschmeidiger Beweglichkeit und integriert ebenso in sechs wöchentlichen Einheiten aufbauende tänzerische Elemente für die tiefen Schichten des Beckenbodens und deren kraftvolle körperliche Entfaltung:
Veranstaltungszeiten: Mittwochs, ab 21. September 22, um 20:15 - 21:30 Uhr bis Mittwoch, 26. Oktober 22

 

Beide Kurse sind einzeln oder kombiniert buchbar!
Veranstaltungsort: Bad Schönborn, Gutenbergstraße 15
Onlineteilnahme möglich:
https://meet.jit.si/Enneasomalust
Energieausgleich: 80 -160 € pro Kurs nach eigenem Ermessen

Die Verbindung von Enneasomatik und Enneasoma (Verschmelzung von männlichen Lebenskräften & weiblichen Lebensenergien) lässt uns unser sexuelles Lebenselixier bewusster spüren.


Dadurch sind wir vermutlich kraftvolle, schöpferische und lebendige Wesen, die ihr Potential sinnlich ausstrahlen.

Die Verschmelzung geschieht nicht nur in einer bewussten, sensiblen und heilsamen Sexualität, die durch Kreativität und tiefe Hingabefähigkeit geprägt ist, sondern in allen Lösungsprozessen des Lebens (z.B. Krankheiten, Trauer und Sterbephasen).

Demut potenziert unsere Lebensenergien und Gestaltungskräfte.

Sexualität berührt alle lebendigen Prozesse und Lebendigkeit ist ebenso sexuell.

 

In den Enneasoma-Wochenend-Workshops Lebendige Sexuaität können wir lernen und üben, Hingabe in Gestaltungs- & Lebenskraft zu verwandeln und Lebendigkeit umfassend zu schätzen und genießen.

  • Enneasoma - Transzendente Sexualität und pulsierende Beckenkraft: 01. Oktober 22, 10:00-18:00
  • Enneasoma - Sexuelle Gestaltungskraft & Inneres Erleben: 02.-03. Oktober 22, 12:00-20:00 & 10:00-18:00
  • Enneasoma - Lebendige Zyklen und Sexuelle Hingabe: 13.-14. Mai 23 12:00-20:00 & 10:00-18:00

Veranstaltungsort: Bad Schönborn, Gutenbergstraße 15

Energieausgleich: 80 -160 € pro Wochenende nach eigenem Ermessen


E-Mail

Anfahrt