Studium Enneasomatik

Foto H. Logemann

Die Neue Gesundheit!

 

Eine (R)evolution!

  • Krankheitsursachen geklärt!
  • Einteilung aller Krankheiten (von Schnupfen bis Krebs) nach Keimblattzugehörigkeit geklärt!
  • Gutartige Selbstheilung geklärt!  Bösartige, unkontrollierte Funktionen gibt es nicht, alles läuft nach Plan!
  • Selbstbestimmung im Krankheitsprozess geklärt!

 

Eine Basiskompetenz!

Die Neue Gesundheit verbindet die Säulen der Enneagramm-Homöopathie und der Biologischen Naturgesetze zu einem Universal-Schlüssel. Wir können so unser Leben und Menschsein verstehen und erleben! 

 

Das Enneagramm-Wissen beschreibt Prädispositionen der Individuen vor Biologischen Konflikten, die Biologischen Naturgesetze beschreiben die Ursachen von Krankheiten, also sinnvolle Biologische Reaktionen nach Konflikterlebnissen. Ebenso wie diese Reaktionen entstehen, wie sie verlaufen und deren Prognose - und wie man wieder gesund wird. 

 

Wenn du Gefühle, Gedanken und Körpersymptome verstehst, gelangst du zu deiner Essenz, deinem Sein, deiner Verbindung mit der Liebe. Du erkennst wer du wirklich bist und könntest ein Leben in Vertrauen und Leichtigkeit führen. 

 

Die Biologischen Naturgesetze und die Enneagramm-Homöopathie verdeutlichen die Ausprägung und Auswirkung von Körper, Geist und Seele. 

 

Wir möchten dieses wertvolle Wissen mit euch teilen.

In Form eines Studiums:

 

Das Studium:

 

Beginn:

seit Januar 2018, Quereinstieg möglich!

 

Dauer: 

2 Jahre (ein Wochenende im Monat)

 

Ort: 

Alte Schule in 76316 Malsch, Talstr. 38

 

Inhalte: 

2 Kernkompetenzen: Biologische Naturgesetze, Enneagramm-Homöopathie

und 6 Basiskompetenzen: Anatomie, Physiologie, Embryologie/Genetik, Medizinische Terminologie, Medizingeschichte, Ethik

 

Die Kompetenzen sind in verschiedenen Modulen unterteilt, sodass mehrmals im Jahr ein Quereinstieg gewährleistet ist!

 

In der medizinischen Ausbildung ist es zum ersten Mal möglich den Aufbau und die Funktion, sowie die Dysfunktion des menschlichen Körpers in der Systematik der Embryologie zu erlernen! 

Die Einteilung der Keimblätter schafft eine einzigartige, vollkommen neue Perspektive auf sogenannte Krankheiten.  

 

Zudem werden die unterschiedlichen Empfindungsmuster der Menschen mit dem Wissen der Enneagramm-Homöopathie betrachtet. Diese Perspektive ermöglicht ein empathisches Verständnis für jeden Betroffenen und eröffnet so eine erweiterte Wahrnehmung von Seele, Geist und Körper, denn Bewusstseinserweiterung geschieht nur bewusst!

 

Dozentin:

Ana Logemann

 

Voraussetzungen:

Keine, außer Interesse und Offenheit für überprüfbare wissenschaftliche Fakten im Verständnis von Psyche und Körper.

 

Ziele: 

Eine umfassende und ganzheitliche Gesundheitskompetenz

 

Sicherheit durch Wissen und Vertrauen durch Erfahrungen

 

Begleitung und Beratung als Familienangehöriger, Freund und Therapeut.

Die Studiumsinhalte bilden ein wertvolles Fundament für die therapeutische Arbeit jeder Art.

 

Vernetzung von interdisziplinären Therapeuten 

 

Abschluss:

Enneasoma-Therapeut

 

Energieausgleich:

 

Für die Teilnahme am gesamten Studium mit Zertifikat und den Besuch einzelner Seminare oder Module gibt es ein Stufen-Modell für Mitglieder der Neuen Gesundheit innerhalb unserer Gesellschaftsethik:

1. Stufe: 160 € im Monat

2. Stufe:  80  € im Monat

3. Stufe: individuelle Anpassung (Ermäßigung auch für Familien, Schüler und Studenten)

Der Beitrag für die Tagesseminare (Studium Generale) beträgt die Hälfte!

Ob zwischen Stufe 1 oder 2 gezahlt wird, liegt im Ermessen des Teilnehmers, Stufe 3 entscheiden wir gemeinsam im persönlichen Gespräch. 

Für Nichtmitglieder betragen die Kosten 160 € im Monat pro Veranstaltung oder Modul (80 € Schüler und Studenten) und 250 € im Monat für das komplette Studium mit Abschluss. Zusätzlich gibt es Familienrabatte, sowie Ermäßigungen beim erstmaligen Besuch eines Seminars zum Hineinschnuppern!

Termine für 2018/2019:

Die Seminare finden an einem Wochenende im Monat statt.                                                                                                                          Samstag von 14:00-22:00, Sonntag von 09:00-17:00 Uhr:

24.-25.11.18          Modul Biologische Naturgesetze (BN): Anatomie Entoderm

19.-20.01.19          Modul Biologische Naturgesetze (BN): BR Entoderm, Stammhirn 

16.-17.02.19          Modul BN: BR Entoderm, Stammhirn 

Quereinstieg möglich (evtl. Warteliste wegen begrenzter Teilnehmerzahl)

16.-17.03.19          Modul BN: Mittelhirn und Anatomie Mesoderm

06.-07.04.19          Modul BN: BR Mesoderm, Kleinhirn

18.-19.05.19          Modul BN: BR Mesoderm, Großhirn-Marklager

01.-02.06.19          Modul BN: BR Mesoderm, Großhirn-Marklager

Quereinstieg möglich (evtl. Warteliste wegen begrenzter Teilnehmerzahl)
13.-14.07.19          Modul BN: Ektoderm, Anatomie, Physiologie
10.-11.08.19          Modul BN: BR Ektoderm, Großhirnrinde
14.-15.09.19          Modul BN: BR Ektoderm, Großhirnrinde, Funktionseinschränkungen

12.-13.10.19          Modul BN: BR Ektoderm, Großhirnrinde, Konstellationen

09.-10.11.19          Modul BN: BR Ektoderm, Großhirnrinde, Konstellationen 

07.-08.12.19          Modul BN: Allgemeines, Abschluss des Studienganges

 

Neuer Beginn: Januar 2020

Studium Generale: Tagesseminar: Sa oder So: 10:00-18:00

jeweils Quereinstieg in das Studium Filigrale möglich!

Februar:           Anatomie Basic

April:                Embryologie und das Verständnis der Keimblätter

Mai:                  Enneagramm: Symbolik und Einführung

Juli:                  Entoderm Basic

Januar 21:        Mesoderm Basic

Juni:                 Ektoderm Basic 1

September:      Ektoderm Basic 2

 

 

Studium Filigrale: Wochenendseminar: Sa 14:00-22:00 und So 09:00-17:00

mit Abschluss und Zertifikat der Enneasoamtik

Januar:             Kosmische Gesetze und universelle Werte

März:                Ethisches Verständnis der Enneasomatik

Juni:                 Enneagramm: Bauchtriade (9,1,8)

August:            Entoderm 1

September:      Entoderm 2

Oktober:           Entoderm 3

November:       Enneagramm: Herztriade (3,2,4)

Februar:            Mesoderm 1

März:                Mesoderm 2

April:                 Mesoderm 3

Mai:                  Enneagramm: Kopftriade (6,5,7)

Juli:                   Ektoderm 1

August:             Ektoderm 2

Oktober:           Ektoderm 3 Konstellationen

November:       Ektoderm 4 Konstellationen

Dezember:       Abschluss des Studiengangs Enneasomatik

Wissen und Vernetzung für ein Neues Gesundheitssystem voller Liebe, Wärme und Menschlichkeit!

 

 

Graphik Nikolas Logemann

Literatur Basismodul Enneasomatik
Literaturempfehlungen Basismodul.pdf
PDF-Dokument [42.4 KB]
Literatur Enneagramm-Homöopathie Enneasomatik
Literaturempfehlungen Enneagramm-Modul.p[...]
PDF-Dokument [42.3 KB]

Gemälde Ana Logemann


E-Mail

Anfahrt